Beratung

Der Bereich „Beratung“ richtet sich an Schulkinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Förderschulen im Landkreis sowie deren Angehörige und Bezugspersonen. Im Mittelpunkt stehen Fragen rund um Lebensperspektiven und der entsprechenden Begleitung. Bei Fragen steht Ihnen unser interdisziplinäres Team gerne zur Verfügung.

Menschen jeden Alters mit ärztlicher Verordnung können im Zitronenfalter eine Therapie in den Bereichen Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie übernehmen. Die Therapien sind anerkannte Heilmittel und werden von gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.

Für wen? Schulkinder, Jugendliche und junge Erwachsene der Förderschulen im Landkreis sowie deren Angehörige und Bezugspersonen.

Zu welchen Fragen?

  • Unser Kind wird erwachsen; welche beruflichen und persönlichen Lebensperspektiven und welche Wohnformen gibt es?
  • Was fange ich mit meiner Freizeit an? Ich suche musische, kreative oder sportliche Freizeit- und Urlaubsangebote.
  • Wir verstehen das Verhalten unseres Kindes nicht (mehr) – welche Möglichkeiten haben wir?
  • Unser Kind kann kaum / nicht sprechen; welche Möglichkeiten gibt es, damit es sich doch mitteilen kann?
  • Welche rechtlichen Möglichkeiten haben wir?

Wer bemüht sich um Antworten?

Vertreter der Schwerpunkte Unterstützte Kommunikation, Psychosoziale Unterstützung, Freizeit und Kultur, Rechtsberatung -auf der Grundlage unserer interdisziplinären Arbeitsweise, im engen Austausch mit anderen Fachkollegen z.B. Therapeuten.